Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Mann im Rollstuhl

Begleitete betriebliche Ausbildung (bbA)

Für Menschen mit Behinderung nach § 117 SGB III

Ziele der begleiteten betrieblichen Ausbildung (bbA) sind die Integration in eine Ausbildung, der erfolgreiche Abschluss dieser Ausbildung und die anschließende Aufnahme einer Arbeit. Teilnahmevoraussetzung ist die Genehmigung der Kommunalen Arbeitsförderung Ortenau.

Im Rahmen der Maßnahme unterstützt die DAA Freiburg Sie bei der Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung und während der gesamten Ausbildungsdauer – mit folgenden Angeboten:
 

  • Abklärung der Berufswahlentscheidung
  • Erstellen von aktuellen Bewerbungsunterlagen (bei Bedarf)
  • Unterstützung bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz
  • Förderunterricht zur Aufarbeitung der Berufsschulunterrichts
  • Individuelle Betreuung bei Lernschwächen 
  • Gezielte Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Durchgängige sozialpädagogische Betreuung (z. B. Beratung bei Problemen)
  • Unterstützung bei der Bewerbung um einen Arbeitsplatz

Kontakt/ Schulungsort

Poststraße 1c
77652 Offenburg